α6000 with SEL 10-18mm F4 OSS vs. α7 with FE 16-35mm F4 ZA OSS (pdf)

Dieser Artikel in DeutschThis article has been archived and is only available as pdf: α6000 with SEL 10-18mm F4 OSS vs. α7 with FE 16-35mm F4 ZA OSS

Advertisements

6 Antworten zu α6000 with SEL 10-18mm F4 OSS vs. α7 with FE 16-35mm F4 ZA OSS (pdf)

  1. Christoph sagt:

    Hallo Jörg,
    ohh manno man 🙂
    Mit diesen Testbildern machst du einem die Entscheidung nicht einfach.

    Ich besitze seit dieser Woche das SEL-1635 an meiner A7. Weiterhin habe ich eine a6000, aber ohne das Sel-1018. Nun bin ich stark am überlegen, ob ich das 1635er zurückschicke und doch das 1018er für den halben Preis kaufe.

    Anhand der Bilder nehme ich subjektiv in der Vollansicht keinen allzugroßen Unterschied war, spätestens ab Blende 8 sehen Bilder beider Linsen sich sehr ähnlich. Mir fällt jedoch auf, dass das 1635er schärfer zeichnet, wenn man in die 100%-Ansicht geht.

    Mir gefällt die natürliche Farbdastellung der neuen Zeiss-Objektive für das FE-Mount. Leider finde ich das Gewicht an der A7 nicht ganz so passend (die Verarbeitung ist dafür exzellent). Daher würde ich momentan eher zum 1018er tendieren. Dieses lässt sich laut diversen Videos/Reviews auch einigermaßen an der A7 nutzen, dort dann scheinbar noch weitwinkliger als das 1635er.

    Hast du eigentlich beide behalten? Kannst du mir einen Tipp geben für eine Entscheidung?

    Gruß
    Christoph

    • J. Haag sagt:
      Verfasser

      Hallo Christoph. Ja, ich nutze Beide am dafür vorgesehenen Sensor – das 10-18 auf Reisen mit begrenztem Gepäck, das 16-35 für Aufträge und Reisen mit dem Auto. Wenn Du mit der Qualität des 10-18 zufrieden bist bleib dabei. Für Bilder bis A2 reicht das locker.
      Gruss, Jörg

      • Christoph sagt:

        Hi Jörg,
        danke für deine schnelle Antwort und den Tipp. Leider konnte ich das Sel-1018 bisher nicht live selber testen. Deine Bilder waren daher eine gute Hilfe. Ich werde am Wochenende das 1635er intensiver testen und eine Entscheidung fällen. Ist das 1018er untenrum ein wenig weitwinkliger? Sieht auf den Bildern so aus.

        Sind Fotos unterhalb von 16 mm mit dem 1018er an der A7 ohne großes Beschneiden möglich? Muss man stark entzerren?

        Ach ja, vielen Dank für deine Mühe. Das war sehr hilfreich.

      • J. Haag sagt:
        Verfasser

        Ja, das 10-18 ist mit umgerechneten 15mm erwas weitwinkliger. Im Bereich 10-13 mm ist die Vignettietung stark an der A7, 14-16mm geht mit etwas Beschnitt. Man darf dabei aber nie vergessen, dass es für APS-C gerechnet ist.

  2. Hakan sagt:

    as of this moment, most helpfull post on the net for my questions…many thanks for your sharing.

    • Hansi sagt:

      Thanks a lot: I was waitung for this comparison. As owner of A7 + APS-C SEL1018, I have to possibilities. Going ahead with A7 + buying SEL1635 or deciding for the affordable way and buying an APS-C camera (A7000 maybe) instead. So I will study your review in depth..

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s