Vorgestellt: Susanne Jupe – Fotografieren ist wie Zeichnen ohne Bleistift

Ich weiß nicht so richtig ob das unter WordPress-Bloggern „zum guten Ton“ gehört oder vielleicht eher verpönt ist, aber ich möchte euch mit diesem Beitrag den noch recht jungen Blog einer lieben Freundin aus dem nördlichen Ruhrgebiet vorstellen. Susanne auf gemeinsamen Fototouren beim Fotografieren zuzusehen und ihre Bilder lassen mich immer wieder erkennen, dass Frauen die Welt ganz anders wahrnehmen und somit auf den Sensor bringen als die meisten Männer. Aber seht selber, klickt für einen Besuch auf den Screenshot von Susannes Blog, schenkt ihr das eine oder andere „Gefällt mir“ und folgt ihrem Blog wenn ihr mögt und euch die Bilder gefallen.

Advertisements

2 Antworten zu Vorgestellt: Susanne Jupe – Fotografieren ist wie Zeichnen ohne Bleistift

  1. Katja sagt:

    Mir ist das auch schon lange aufgefallen, dass wir Frauen beim Fotografieren einen anderen Blick haben. Das macht das Ganze aber auch noch interessanter.
    Liebe Grüße
    Katja

  2. Susanne Jupe sagt:

    Vielen Dank für die schöne Vorstellung in deinem Blog 🙂
    Mit deiner Aussage, dass Frauen einen ganz anderen Blick haben, hast du völlig recht. Ich bin mir sehr sicher, dass wir Frauen über die männlichen Sichtweisen genauso denken und das finde ich sehr gut!!
    Auf ein Neues 🙂

    Liebe Grüsse, Susanne

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s