Aufruf – Danke für die vielen Rückmeldungen

Ihr erinnert euch noch an den Aufruf zur Teilnahme an meinem „Projekt – Film“? Dabei geht es nicht darum bei einem Film als Komparse / Darsteller mitzuwirken, sondern sich bei der Wiederbelebung meiner Aktivitäten im Bereich der Analogfotografie und besonders im Bereich der Portraitfotografie einzubringen, fotografieren zu lassen und dafür ein Portrait als Geschenk zu bekommen.

Nun, die Anzahl der Rückmeldungen auf den ersten Aufruf war größer als erwartet. Ich wäre glücklich gewesen, wenn sich 2 oder 3 Leser meines Blogs melden, aber sicherlich habe ich nicht erwartet, dass sich jemand meldet, den ich nicht persönlich kenne. Tatsächlich habe ich 10 Teilnehmer auf der Liste, 2 aus dem Raum Hannover, 6 aus dem Großraum Köln und weitere 2, für die eine kleine Reise notwendig ist. Dafür an dieser Stelle ein ganz großes

DANKE SCHÖN!

Wie ist der aktuelle Stand? Das erste Shooting wurde gemacht – Bilder davon gibt es in diesem Beitrag: On a sunny winters day.

Auch wenn ich mit dem bisherigen Feedback sehr zufrieden bin und sich mehr Teilnehmer als erwartet gemeldet haben, so möchte ich dieses Projekt schon jetzt weiterführen. Das Jahr 2017 ist nur einen Tag kürzer als 2016 und ich hoffe, es finden sich noch einige mehr, die sich von mir und meinen Minolta XDs im Kleinbildformat bzw. meiner Mamiya 645 im Mittelformat fotografieren lassen möchten. Deshalb also nochmal:

Wer kommt aus Köln, Hannover der Umgebung der beiden Städte oder auch von weiter weg und hat Lust sich alleine oder mit Partner von mir auf Film fotografieren zu lassen? Und wenn ihr selber keine Lust habt – was ich mir nicht vorstellen kann – so gibt es vielleicht jemanden in eurem Freundes- oder Bekanntenkreis – einfach weitersagen.

Dabei geht es nicht nur darum, sich einfach vor die Kamera zu stellen, sondern wir entwickeln die Bildidee zusammen und suchen auch den passenden Film aus um den Look abzustimmen. Wenn ihr schon jetzt eine Bildidee habt, die ihr schon immer mal umsetzen wolltet – das ist die Gelegenheit.

Kosten entstehen für euch keine, außer vielleicht die Kosten für die Anreise und einer evtl. Übernachtung. Als Dankeschön fürs Mitmachen bekommt jeder Teilnehmer das Bild seiner Wahl aus der erstellten Serie in DIN A3 (40×30 cm) als UV-Posterdruck mit Weißrand von Whitewall.

Kontakt nehmt ihr bitte über das Kontaktformular im Impressum mit mir auf. Das Projekt könnt ihr in der Kategorie „Projekt Film“ verfolgen.

Advertisements

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s