Mal wieder Rügen … Teil 1 (digital)

Auch 2017 zog es uns mal wieder nach Rügen – unsere deutsche Lieblingsinsel. Hier ein paar Eindrücke….

Da wir seit unserer ersten Rügen-Reise immer in die Pfahlhaus-Suiten „Im Jaich“ in Lauterbach bei Putbus fahren und schon viele Kilometer Entdeckungsfahrten auf der Insel hinter uns haben, stand dieses Mal die Erholung im Vordergrund, frei von dem unterschwelligen Druck etwas nicht zu sehen oder zu verpassen, so dass es dieses Mal auch deutlich weniger Bilder gibt. Aber: Es war das erste Mal, dass ich eine analoge Ausrüstung dabei hatte – die Mamiya 645 Pro TL mit einigen ausgewählten Objektiven.

Hier im ersten Teil aber erst einmal ein paar Bilder aus der Sony RX10 III, die sich mittlerweile zu meiner Lieblings-Reisekamera hochgearbeitet hat. Die Bilder aus der Mamiya 645 kommen dann später in Teil 2

 

Advertisements

Kategorien:Blogs, Deutschland, ReiseSchlagwörter:, , , , ,

J. Haag

Ich bin 1967 geboren und am Rande der Eifel in Oberelvenich und in der Natur aufgewachsen. Seit 1988 beschäftige ich mich mit der Fotografie.

Fotografie bedeutet für mich Entspannung und Abenteuer zu gleichen Teilen. Seit den ersten analogen Bildern begleiten mich Kameras und Objektive von Minolta und nach der Übernahme durch Sony bin ich dem System treu geblieben.

Heute nutze ich neben spiegellosen Systemkameras mit Kleinbildsensor auch wieder analoge Kameras im Kleinbild- und Mittelformat sowie Sony Cybershot-Kameras mit 1"-Sensor für meine fotografischen Arbeiten, wobei ich den elektronischen Sucher der Sony-Kameras besonders schätze.

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.