Wanderung Traumschleife Rheingoldbogen

Nach langer Pause stand mal wieder eine Wanderung an. Dieses Mal haben wir uns die 12,5 km lange Rundwanderung der Traumschleife Rheingoldbogen zwischen Koblenz und Boppard ausgesucht – eine sehr schöne Strecke, auch bei geschlossener Wolkendecke während des goldenen Oktobers.

Bei dieser Wanderung hatte auch meine neue Sportuhr fenix 5s von Garmin ihre Premiere. Beim Laufen und Rudern hat sich die Uhr schon bewährt und musste nun auch beweisen, dass sie bei einer Wanderung das hält, was die Spezifikation verspricht. Die Vorbereitung der Wanderung ist recht einfach:

Nach der Wanderung liefert die Garmin Connect – App einige Informationen zur Strecke und Körperaktivität:

Fazit zur Benutzung der Uhr beim Wandern: Klasse! Das, was ich bisher über ein Garmin eTrex mit erheblichem Aufwand über eine Software am Rechner machen musste, kann ich nun unterwegs mit Smartphone oder iPad per Internet machen, in dem ich eine Strecke als GPX-Datei downloade und z.B. in der Dropbox speichere. Von dort kann ich diese Datei dann einfach in Garmin Connect importieren und per Synchronisierung auf die Uhr bringen – fertig. Die Navigation mit Richtungsangaben und Informationen wie zurückgelegter Strecke, Geschwindigkeit,  erwarteter Ankunftszeit und vielen weiteren Informationen lässt keine Wünsche übrig. Der Akkuverbrauch war bei der ersten Wanderung mit insgesamt 40% sicherlich höher als nötig, denn zur Kontrolle habe ich immer wieder mal auf die Uhr geschaut und natürlich wollte ich mich auch über die vielen Funktionen der Uhr informieren und diese ausprobieren. Vermutlich lässt sich der Verbrauch auf 20 – 30 % reduzieren. Hilfreich sind die Vibrationen, wenn man dann mal vom Weg abkommt. Ein Blick auf die Uhr zeigt dann die Abweichung vom Weg in Metern und welche Richtung man gehen muss, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Die Bilder von der Wanderung sind wieder einmal alle mit der Sony RX10 III entstanden und gibt als Galerieansicht des Flickr-Albums. Die Navigation in der Galerie erfolgt über die Pfeile rechts und links, zur Großansicht in Flickr gelangt man über den Klick in ein Bild:

Wanderung Traumschleife Rheingold
Advertisements

1 Antwort zu Wanderung Traumschleife Rheingoldbogen

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s