Köln – Graffiti, Farben und Fassaden

Auf Tour durch Köln, dieses Mal hauptsächlich durch Köln-Sülz und Klettenberg. Es gab eine Zeit, da fand ich, dass Graffiti eine Stadt nicht schöner macht sondern Häuser, Wände und alles andere verschandelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass Graffiti – immer dann, wenn es kontrolliert oder beauftragt wird – durchaus dazu beiträgt eine Stadt schöner zu machen. Dabei hilft natürlich auch der Codex unter den Sprayern, Werke von anderen nicht zu übermalen – auch wenn sich nicht alle immer daran halten.

Kontast
Advertisements

Ich freue mich auf Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.